Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Veröffentlichungen

neueste Veröffentlichungen

Gischer, H. (2017): "Was ist Geld?", in: Peters, S. (Hrsg.): Geld: Interdisziplinäre Sichtweisen, Wiesbaden, 1-9

Gischer, H. (2017): "Wir würden sie vermissen", Sparkassenzeitung, 01.02.2017 Download

Gischer, H./Richter, T./Alert, M. (2017): "Die Konkurrenz im Bankensektor messen", Bankmagazin, Heft 2-3, 42-45

Gischer, H./Schackmann-Fallis, K./Weiß, M. (2016): "Differenzierte Regulierung - ein Plädoyer aus der Perspektive deutscher Sparkassen", Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Heft 21, 1052-1055

Gischer, H./Richter, T./Alert, M. (2016): "Wettbewerbsmessung im Bankensektor: Alternative Maße – divergierende Ergebnisse", Wirtschaftsdienst, Vol. 96(12), 905-909

Gischer, H./Herz, B. (2016), "Geschäftsmodell der US-Community Banks in Gefahr?", Wissenschaft für die Praxis, Heft 81, 10-11

Ilchmann, C./Richter, T. (2016), "Proportionale Regulation - ein sinnvolles Ziel oder Irrlicht?", Wissenschaft für die Praxis, Heft 81, 22-23

Gischer, H. (2016), "Zinspolitik gefährdet die Kleinen" Sparkassenzeitung, 29.07.2016/ Nr. 30

Gischer, H./Herz, B. 2016, "Das Geschäftsmodell 'Regionalbank' auf dem amerikanischen Prüfstand", Credit and Capital Markets: Kredit und Kapital, Vol. 49(2)

Gischer, H. (2016), "Finanzexperte gegen Privatisierung der Sparkassen: Magdeburger Professor Gischer verweist auf öffentlichen Auftrag", Leipziger Volkszeitung, 07.06.2016

Richter, T. (2016), "Zur Zukunft von Regionalbanken – eine internationale Perspektive", Wissenschaft für die Praxis, Heft 80, 15-16

 

Pressespiegel

2017

Gischer, H. (2017): "Wir würden sie vermissen", Sparkassenzeitung, 01.02.2017 Download

2016

Gischer, H./Herz, B. (2016), "Geschäftsmodell der US-Community Banks in Gefahr?", Wissenschaft für die Praxis, Heft 81, 10-11

Ilchmann, C./Richter, T. (2016), "Proportionale Regulation - ein sinnvolles Ziel oder Irrlicht?", Wissenschaft für die Praxis, Heft 81, 22-23

Gischer, H. (2016), "Zinspolitik gefährdet die Kleinen" Sparkassenzeitung, 29.07.2016/ Nr. 30

Gischer, H. (2016), "Finanzexperte gegen Privatisierung der Sparkassen: Magdeburger Professor Gischer verweist auf öffentlichen Auftrag", Leipziger Volkszeitung, 07.06.2016

Richter, T. (2016), "Zur Zukunft von Regionalbanken – eine internationale Perspektive", Wissenschaft für die Praxis, Heft 80, 15-16

2015

Gischer, H. (2015), "Nicht das Kind mit dem Bade ausschütten", Sparkassenzeitung, 14.09.2015

Gischer, H. (2015), "Zurück zu den Wurzeln - Viele Kommunen übernehmen die Energie-, Wasser- und Abfallwirtschaft selbst", Sparkassenzeitung, 14.08.2015 / Nr. 33

Brämer, P./T. Richter (2015), "Sparkassen 2020", Wissenschaft für die Praxis, Heft 78, 11-12

2013

Gischer, H./B. Herz (2013), "Es kommt auf den Bundesstaat an - Regionale Unterschiede im amerikanischen Bankenmarkt", Wissenschaft für die Praxis, Heft 76, 16-18

Brämer, P./T. Richter (2013), "15 Jahre Europäische Zentralbank - Entwicklung, Gegenwart und Zukunft", Wissenschaft für die Praxis, Heft 75, 12-14

Richter, T. (2013), "Basel III - Ende der regionalen Kreditwirtschaft?", Wissenschaft für die Praxis, Heft 74, 16-17

Gischer, H. (2013), "Zypern und EWU am Scheideweg", Sparkassenzeitung, 28.03.2013 / Nr.13

Gischer, H./B. Herz (2013), "Das US-Bankensystem: Eine Wundertüte?", Wissenschaft für die Praxis, Heft 74, 12-14

2011

Brämer, P./T. Richter (2011): "Risikomanagement - Herausforderung oder Schicksal?", Wissenschaft für die Praxis, Heft 72, 16-17

2010

Brämer, P./A. Kryvko/T. Richter (2010): "Coping with the Financial Crisis", Kredit und Kapital, Vol. 43(4), 615-619

Brämer, P./A. Kryvko/T. Richter (2010): "Ursachen der Finanzkrise und Ansatzpunkte zur Vermeidung künftiger Krisen", Wissenschaft für die Praxis, Heft 70, 19-21

2008

Wissenschaft für die Praxis - November 2008 / Nr. 66

2007

Die SparkassenZeitung - 21. September 2007 / Nr. 38

 

Redaktionelle Kommentare

2015

Gischer, H. (2015), "Privatisierung ist kein Allheilmittel", Sparkassenzeitung, 14.08.2015 / Nr. 33

2014

Gischer, H. (2014): "Wer hat Angst vor der Deflation?", Sparkassenzeitung, 06.06.2014 / Nr. 23

2013

Brämer, P./T. Richter (2013): "EZB im Widerstreit der Interessen", Sparkassenzeitung, 05.07.2013

2012

Gischer, H. (2012): "US-Banken - Wenn Familienbande fehlen", Sparkasse, Vol. 129(11), 4

Gischer, H. (2012): "Währungsunion - Demokratie sieht anders aus", Sparkasse, Vol. 129(09), 4

Richter, T. (2012): "Basel III belastet auch Kommunen und Mittelstand", Sparkassenzeitung, 27.06.2012

Gischer, H. (2012): "Kommunen vor dem Kollaps", Sparkasse, Vol. 129(06), 4

Gischer, H. (2012): "Staatsbanken - Der Münchhausen-Effekt", Sparkasse, Vol. 129(02), 4

2011

Gischer, H. (2011): "Nur eine technische Regelung", Sparkassenzeitung, 07.10.2011/Nr. 40

Gischer, H. (2011): "Bankenregulierung - Regeln treffen die Falschen", Sparkasse, Vol. 128(11), 4

Gischer, H. (2011): "Das europäische Dilemma: Zwischen "Bailout" und "Hold-up", Wirtschaftsdienst, Vol. 91(7), 445-448

Gischer, H. (2011): "Ratingagenturen - Endlich an die kurze Leine!", Sparkasse, Vol. 128(04), 4

Gischer, H. (2011): "Stresstests - Wichtig wie Gesundheitschecks", Sparkasse, Vol. 128(01), 4

2010

Gischer, H. (2010): "Nach Basel ist vor Basel", Sparkasse, Vol. 127, 10

2009

Gischer, H. (2009): "Jetzt müssen Taten folgen", Sparkasse, Vol. 126, 4

2008

Gischer, H./D. Stimmert (2008): "Geringeres Übel", Sparkasse, Vol. 125, 8

Gischer, H. (2008): "Zeit für Marktoffensiven", Sparkasse, Vol. 125, 4

 

Forschungsbeiträge

2017

Gischer, H. 2017, "Was ist Geld?", in: Peters, S. (Hrsg.): Geld: Interdisziplinäre Sichtweisen, Wiesbaden, 1-9

2016

Gischer, H./Richter, T./Alert, M. (2017): "Die Konkurrenz im Bankensektor messen", Bankmagazin, Heft 2-3, 42-45

Gischer, H./Schackmann-Fallis, K./Weiß, M. (2016): "Differenzierte Regulierung - ein Plädoyer aus der Perspektive deutscher Sparkassen", Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Heft 21, 1052-1055

Gischer, H./Richter, T./Alert, M. (2016): "Wettbewerbsmessung im Bankensektor: Alternative Maße – divergierende Ergebnisse", Wirtschaftsdienst, Vol. 96(12), 905-909

Gischer, H./Herz, B. 2016, "Das Geschäftsmodell 'Regionalbank' auf dem amerikanischen Prüfstand", Credit and Capital Markets: Kredit und Kapital, Vol. 49(2)

2015

Gischer, H. (2015), "Die Bedeutung der Hausbank", in: Fahrenschon, G./A. G. Kirchhoff/D. B. Simmert (Hrsg.): Mittelstand – Motor und Zukunft der deutschen Wirtschaft: Erfolgskonzepte für Management, Finanzierung und Organisation, Wiesbaden, 27-34

Gischer, H./S. Walther (2015), "Europäisierung der Bankenaufsicht und -regulierung: eine Befragung der deutschen Sparkassen", Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Heft 5, 231-236

Gischer, H./H. Müller/T. Richter (2015), "How to measure the market power of banks in the lending business accurately: A segment-based adjustment of the Lerner Index", Applied Economics, Vol. 47(42)

2013

Brämer, P./H. Gischer/C. Lücke (2013): "A Simulation Approach to Evaluate Systemic Risk", European Journal of Politicial Economy, im Erscheinen

Brämer, P./H. Gischer (2013): "An Assessment Methodology for Domestic Systemically Important Banks in Australia", Australian Economic Review, Vol. 46(2), 140-159

Brämer, P./H. Gischer/T. Richter/M. Weiß (2013): "Competition in Banks' Lending Business and its Interference with ECB Monetary Policy", Journal of International Financial Markets, Institutions and Money, Vol. 25, 144-162

2011

Gischer, H./T. Hartmann-Wendels/P. Reichling (2011): "Modell für eine leistungsfähige Sparkassen-Finanzgruppe: Kooperation im Verbund statt vertikale Konzentration", Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Vol. 64, 378-383

Gischer, H./T. Richter (2011): "Konsolidierung, Effizienz und Stabilität: Sind große Banken leistungsfähiger als kleine?", Jahrbuch für Wirtschaftswissenschaften, Vol. 62(2), 172-195

Brämer, P./H. Gischer/T. Richter (2011): "Bankensystem und Regulierung - Lehren aus der Finanzkrise", in: Oberender, P. (Hrsg.): Reform der Finanzmarktregulierung, Schriften des Vereins für Socialpolitik, Band 331, Berlin, 11-28

Bröhl, N./H. Gischer (2011): "Innovative Immobilienrente eröffnet neue Marktperspektiven", Betriebswirtschaftliche Blätter, Vol. 60(10), 560-564

2010

Brämer, P./H. Gischer/A. Pfingsten/T. Richter (2010): "Der öffentliche Auftrag der deutschen Sparkassen aus der Perspektive des Stakeholder-Managements", Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, Vol. 33(4), 313-334

Prof. Dr. Horst Gischer: Breites Spektrum geht über pure Mathematik hinaus, in: DieSparkassenZeitung - 28. Mai 2010 / Nr. 21

Brämer, P./H. Gischer/T. Richter (2010): "Das deutsche Bankensystem im Umfeld der internationalen Finanzkrise", List Forum für Wirtschafts- und Finanzpolitik, Vol. 36(4), 318-334

Brämer, P./H. Gischer/T. Richter (2010): "Quo vadis Landesbanken?", in: Hrbek, Rudolf: Jahrbuch des Förderalismus 2010 - Förderalismus, Subsidiarität und Regionen in Europa, Band 11, Baden-Baden, 200-211

Gischer, H./P. Reichling (2010): "The German banking system and the financial crisis", in: Gup, B. (Hrsg.): The Financial and Economic Crisis: An International Perspective, Cheltenham/Northampton, 69-78

Gischer, H./P. Reichling (2010): "Deutscher Bankenmarkt hat sich in der Krise bewährt", Betriebswirtschaftliche Blätter, Vol. 59, 44-48

2009

Gischer, H. (2009): "Wettbewerb und Effizienz in Bankenmärkten", Deutscher Sparkassen- und Giroverband (Hrsg.) (2010): Geschäftspolitische Steuerung von Sparkassen zwischen Renditeorientierung und Gemeinwohl, Stuttgart

Gischer, H./M. Stiele (2009): "Competition Tests with a Non-Structural Model: The Panzar-Rosse Method Applied to Germany's Savings Banks", German Economic Review, Vol. 10(2), 50-70

2008

Prof. Dr. Horst Gischer: Lockruf der Sirenen, in: WiSt - November 2008 / Heft 11

2007

Gischer, H./P. Reichling/M. Stiele (2007): "Germany's Three-pillar Banking System from a Corporate Governance Perspective", in: Gup, B. (Hrsg.): Corporate Governance in Banking - A Global Perspektive, Westport/London, 234-251

 

Letzte Änderung: 19.04.2017 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
Unbenannt
 
 
 
 
Zum Jahresende 2017 verlässt Horst Eckert, seit 2002 Vorsitzender des Vorstandes, die Stadtsparkasse Magdeburg, um die wohlverdiente Altersruhe zu genießen. Die vollständige Notiz finden Sie hier.

Die Vorträge und Impressionen vom 10. Magdeburger Finanzmarktdialog am 22. Juni 2017 zum Thema "Nullzinsen – Schicksal ohne Ausweg?" finden Sie hier.
 
Präsentationen und Eindrücke  zu vergangenen Symposien finden Sie hier.

Die neueste Publikation finden Sie hier.


start_2